5 Änderungen, die Sie jetzt vornehmen können, um die Gesundheit und Funktion des Penis zu verbessern

0
22

[ad_1]

Ein gesundes Glied bedeutet ein gesundes Sexualleben, und das bedeutet, die richtigen Schritte zur Verbesserung der Penisgesundheit zu unternehmen. Glücklicherweise liegen die effektivsten Schritte (buchstäblich) in Ihren Händen. Wenn Sie diese fünf Änderungen vornehmen, kann dies nicht nur Ihrer Männlichkeit, sondern Ihrer gesamten körperlichen und geistigen Gesundheit zugute kommen.

1) Übung. Alles hängt mit der Gesundheit von Herz, Lunge und Blutgefäßen zusammen. Daher ist es eines der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit und Ihren Penis tun können. Egal, ob Sie sich für eine Runde Golf, ein bisschen Gartenarbeit oder einen Triathlon interessieren, eine Steigerung der sportlichen Betätigung wird sich definitiv auszahlen. Denken Sie daran, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit einem regelmäßigen Trainingsprogramm beginnen, aber beeilen Sie sich und vereinbaren Sie einen Termin, da viele Männer feststellen, dass sie bei regelmäßigem Training bessere, langanhaltende Erektionen haben.

2) Essen Sie sauber. Wenn Sie die Penisgesundheit verbessern möchten, beginnen Sie in der Küche. Wenn Sie anfangen, mehr zu trainieren, wird Ihr Körper nach Nährstoffen verpackte Lebensmittel verlangen. Essen Sie viel dunkles, grünes Blattgemüse und Obst, um sich in Form zu halten. Fetthaltige, verarbeitete Lebensmittel können die Blutgefäße schädigen, was wiederum den Blutfluss in den Penis verringert. Halten Sie diese Gefäße sauber und klar, indem Sie die Aufnahme von Fett, Salz und Zucker reduzieren. Abgesehen von den körperlichen Vorteilen der Gewichtsabnahme können Männer sich selbstsicherer, energischer und weniger depressiv fühlen.

3) Behandle Geist und Körper.Bei Männern, die an Depressionen, Angstzuständen und Stress leiden, kann es zu Problemen mit der erektilen Dysfunktion kommen. Probleme im Schlafzimmer können zu steinigen Beziehungen führen und das Selbstwertgefühl beeinflussen, was wiederum Ihren Stress erhöhen und Ihr Leben nachhaltig beeinflussen kann. Wenn Sie sich blau oder schwach fühlen oder unter einem der folgenden Symptome leiden: Angst, Apathie, Appetitlosigkeit, übermäßiger Hunger, Reizbarkeit, soziale Isolation oder ungewöhnliche Gewichtszunahme oder -abnahme, wenden Sie sich an einen Arzt, um sich Behandlungsmöglichkeiten zu suchen. .

4) Legen Sie die Stummel heraus. Wenn Sie nicht rauchen, fantastisch. Wenn Sie rauchen, beenden Sie jetzt. Männer, die rauchen, entwickeln häufiger eine erektile Dysfunktion und andere Probleme mit dem Penis als Männer, die nicht leuchten. Männer, die über längere Zeit stark geraucht haben, haben möglicherweise Probleme mit dem Blutfluss, der zum Penis gelangt. Rauchen führt zu einer Verengung der Arterien, was die Durchblutung des Penis behindern und Erektionsprobleme verursachen kann. Legen Sie die Zigarette ab, wenn auch nur für Ihren Penis.

5) zum Arzt gehen.Vergewissern Sie sich nicht nur, dass Sie an Ihrer Diät und Ihrem Trainingsprogramm Änderungen vornehmen, sondern stellen Sie sicher, dass Sie sich einmal pro Monat bei Ihrem Arzt untersuchen lassen, um Ihre Jungen gesund zu erhalten. Kurzanleitung: Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine Dusche und untersuchen Sie jedes Fortpflanzungsorgan vorsichtig mit Ihren Fingern, indem Sie Ihren Zeige- und Mittelfinger darunter und Ihren Daumen direkt auf einen Ihrer Hoden legen. Rollen Sie die Hoden sanft mit den Fingern um und spüren Sie, wie unregelmäßig große Unebenheiten oder Klumpen im Sack auftreten. Wenn Sie sich unregelmäßig fühlen, suchen Sie einen Arzt auf.

Für die tägliche Pflege des Penis, nachdem Sie den Genitalbereich richtig gewaschen haben, trocknen Sie Ihre Haut mit einem speziell für das männliche Gewebe hergestellten Produkt, beispielsweise einer Penis-Gesundheitscreme(Gesundheitsexperten empfehlen Mann 1 Mannöl(klinisch erwiesenermaßen sicher und mild für die Haut). Diese besondere Gesundheitscreme ist eine Superwaffe, die Vitamine und Nährstoffe enthält, die für das Wohlbefinden der Haut im privaten Bereich, wie Vitamin C, für die Kollagenproduktion und Shea-Butter, die die Haut weich macht, hydratisiert. Halten Sie die Haut des Penis sauber, trocken und hydratisiert für eine optimale Gesundheit.

[ad_2]

Source by John Dugan